Die Kunst Kooperative Berlin (KKB) am Oranienplatz ist Produktionshaus, Veranstalter und Gastspielort zugleich. Ihr Kulturangebot umfasst neben eigenen Inszenierungen auch Gastspiele sowie deutschlandweite und internationale Koproduktionen aus den Bereichen Sprech- und Tanztheater bis hin zu Lesungen und Konzerten. Die KKB versteht sich als themenoffen. Der Raum ist flexibel bespielbar und verfügt über eine variable Kapazität von bis zu 80 Plätzen. 

Der Raum kann stundenweise oder auch längerfristig für private Veranstaltungen oder sonstige Events vermietet werden, bei Bedarf auch mit technischem Support.

 

Based in Oranienplatz, Kreuzberg, the Kunst Kooperative Berlin (Art Cooperative Berlin) functions as a production house as well as event organizer and host. Its programs range from theater and dance to public reading and concerts and include its own productions as well as guest events, both local and international co-productions . The KKB is open in terms of both style and subject. The space can be staged flexibly and has a capacity of up to 80 seats. It is also available for hire on an hourly as well as longer term basis for private or special events. Technical support is available on request.